WEIN UND KÜCHE

TIGELLE

Zutaten für 20/30 Tigelle

1 kg Mehl Type 0
1 EL Samenöl
½ Glas Milch
1 Glas Wasser

1 Würfel Hefe
etwas Salz
etwas gehackter Rosmarin

Vorbereitung Tigelle:

Den Teig mit einem Tuch abdecken und mindestens zwei Stunden ruhen lassen.

Den Teig ca. 1 cm dick ausrollen und in runde Kreise entweder mit einem Glas oder mit dem für die Tigelle vorgesehenem Gerät ausstechen. Vor dem Backen erneut ca. eine Std. ruhen lassen.

Das “Tigelliera” (Tigelle-Eisen) auf beiden Seiten aufwärmen, den Teig in die jeweiligen Formen verteilen und das Eisen schliessen. Die Backdauer nach 6/7 Min. kontrollieren, bzw. die zweite Seite des Teiges backen.
Die Tigelle schmecken am besten gefüllt mit Wurstwaren, insbesondere mit Speck.

Melden Sie sich für unseren
Newsletter
an. So sind Sie immer auf dem neuesten Stand der Dinge bezüglich Neuheiten und Veranstaltungen.